Zukunft gestalten

Die globale Wirtschaft ist dynamischer und komplexer geworden. Die wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sind herausfordernd. Unternehmen müssen sich weiter entwickeln, wenn sie im internationalen Wettbewerb bestehen und die Zukunft mitgestalten möchten.

INN.LAW unterstützt ambitionierte Unternehmen, ihre Ziele zu erreichen. Im Gegensatz zu anderen Rechtsanwaltskanzleien wird unser Beitrag nicht in abrechenbaren Stunden (Input) oder der Anzahl von Seiten, E-Mails etc. (Output) gemessen. Sondern allein in dem Erfolg unserer Mandanten (Outcome).

Klartext

Wir sind auf nationale und internationale Wirtschaftsverträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) spezialisiert.

Zu unseren Mandanten gehören namhafte mittelständische Unternehmen, darunter mehrere (internationale) Markt- und Technologieführer, internationale Konzerne sowie öffentliche Unternehmen.

Unsere Mandanten schätzen unsere schnelle, unkomplizierte und pragmatische Rechtsberatung. Unser multidisziplinärer Ansatz reduziert echte Risiken (rechtlich und wirtschaftlich) und schafft Wettbewerbsvorteile für unsere Mandanten.

Unsere Bearbeitungszeit für typische Aufträge (Prüfung von AGB und Verträgen, vertragsrechtliche Fragen etc.) beträgt in der Regel nur 24 Stunden.

Unsere Erreichbarkeit ist 24/7 an 365 Tagen in dringenden Fällen.

Integrität und Transparenz

Unsere Vergütung richtet sich nach dem Mehrwert für unsere Mandanten. In der Regel vereinbaren wir daher einen Fixpreis (pro Auftrag oder monatlich) bzw. eine erfolgsorientierte Vergütung. Das garantiert unseren Mandanten Transparenz und Budgetsicherheit. In Ausnahmefällen bieten wir auch eine konventionelle, stundensatzbasierte Vergütung an, wenn unsere Mandanten das ausdrücklich wünschen. In gerichtlichen Angelegenheiten darf die gesetzliche Vergütung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) allerdings nicht unterschritten werden.

Ergebnisse

"STRATEC is one of the world’s leading providers of automation solutions for in-vitro diagnostics and life science. We have consistently extended our business model and aligned it ever more closely to the needs of our partners. INN.LAW supports us in the implementation of our global strategy. We value the business-friendly, pragmatic approach, the expertise in international business law, and the focus on fostering business relationships with our clients."
STRATEC SE
"Als Familienunternehmen mit Tradition streben wir mit allen unseren Geschäftspartnern eine partnerschaftliche und langfristige Beziehung an, die von Fairness, Vertrauen und Verlässlichkeit geprägt ist. Wir freuen uns über die professionelle Unterstützung von Herrn Rechtsanwalt Peter Poleacov (INN.LAW) bei der Anpassung von Vertragswerken, die unsere Unternehmenskultur widerspiegeln."
Alfred Ritter GmbH & Co. KG
"Die Crespel & Deiters Group ist einer der führenden Hersteller von Weizenstärken und Weizenproteinen in Europa. Wir streben nach hoher Qualität, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Zuverlässigkeit. INN.LAW unterstützt uns mit ihrer Expertise im Vertragsrecht bei der erfolgreichen Umsetzung dieser Ziele. Neben der fachlichen Kompetenz schätzen wir insbesondere den pragmatischen und lösungsorientierten Ansatz von INN.LAW."
Crespel & Deiters Group
"Als Technologieführer im Maschinenbau schätzen wir die Beratung durch Herrn Rechtsanwalt Peter Poleacov außerordentlich. Seine Expertise im internationalen Vertragsrecht ist erstklassig, ergänzt durch ein hohes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis. Herr Poleacov liefert nicht nur rechtssichere, sondern auch pragmatische Lösungen, die entscheidend zu unserem internationalen Erfolg beitragen. Absolut empfehlenswert."
W. MÜLLER GmbH
"Peter’s legal expertise and input were invaluable for our international trading platform of digital assets. His deep understanding of the technical aspects and the complexities of international business law was evident in crafting our platform's Terms of Use. Peter delivered clear, legally sound terms adeptly tailored to meet the needs of a diverse, global audience. This work enhanced our platform’s usability and reinforced its international credibility. We highly value Peter’s contribution and look forward to future collaborations."
CryptoLions GmbH
"Wir haben mit Unterstützung von INN.LAW mehrere internationale, strategisch relevante Projekte erfolgreich abschließen können. Die Kombination von Expertise im internationalen Wirtschaftsrecht, klarer Kommunikation und der schnellen, pragmatischen Umsetzung ist einzigartig und begeistert uns immer wieder."
abcr GmbH
"Mit Herrn Rechtsanwalt Peter Poleacov an unserer Seite fühlen wir uns sicher und gut beraten. Dank seiner erstklassigen Expertise sind wir in der Lage, weltweit professionelle Verträge abzuschließen, die sowohl rechtssicher als auch geschäftsorientiert sind. Ein Gewinn für unser Unternehmen."
Mahltechnik Görgens GmbH
"Wir arbeiten mit einigen Anwaltskanzleien zusammen. Aber nur bei Herrn Poleacov fühle ich mich wirklich wohl."
Gesellschafter-Geschäftsführer eines Familienunternehmens (Maschinenbau) in Deutschland
"Endlich ein Anwalt, der komplizierte Sachverhalte in einfacher Sprache erklären kann, so dass ich die besten Entscheidungen für mein Unternehmen treffen kann."
CEO eines börsennotierten Unternehmens in Deutschland
"Well, I have to say that your lawyer is certainly much quicker than ours!"
Vertragspartner unseres Mandanten (Konzern in den USA)
"Ich bin seit 30 Jahren in der Automobilbranche tätig. Ich habe noch nie so klare Aussagen und Empfehlungen eines Anwalts gesehen wie bei Ihnen."
Sanierungsberater eines mittelständischen Automobilzulieferers in Deutschland

Expertise

Wir unterstützen Sie sowohl bei der Standardisierung Ihrer Verträge im Ein- und Verkauf als auch bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von strategisch wichtigen Verträgen. Unser Portfolio umfasst:

  • Prüfung, Gestaltung und Standardisierung von Verträgen
    • Letter of Intent (LoI), Memorandum of Understanding (MoU), Vorverträge
    • Geheimhaltungsvereinbarungen (NDA)
    • Allgemeine Ein- und Verkaufsbedingungen (AGB) für nationale und internationale Geschäfte
    • Rahmenverträge für den Einkauf, Verkauf etc.
    • Kauf- und Werklieferverträge, insbesondere auf der Grundlage des UN-Kaufrechts (CISG)
    • Dienstverträge inkl. Geschäftsführerdienstverträge
    • Lizenzverträge (PaaS, SaaS, IP etc.)
    • Forschung- und Entwicklungsverträge (F&E)
    • Vertriebsverträge (Handelsvertreter, Vertriebshändler etc.)
  • Unterstützung der Unternehmensführung sowie der Fachbereiche (Recht, Vertrieb, Einkauf, Technik etc.) in vertragsrechtlichen Fragen
  • Systematische Haftungsreduzierung
  • Unterstützung bei wichtigen Vertragsverhandlungen
  • Vertragsmanagement mehr Informationen
  • Inhouse Schulungen mehr Informationen
  • Compliance in der Lieferkette, unter anderem zum neuen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)
  • Führung von Rechtsstreitigkeiten sowie Schiedsverfahren (ICC, DIS etc.) als Parteivertreter oder Schiedsrichter
  • Unterstützung beim Kauf- und Verkauf von Unternehmen (M&A), auch international mit ausgesuchten Partnern aus unserem Netzwerk

Erfolge unserer Mandanten

Strategische Rechtsberatung

  • Internationaler Liefervertrag für medizinische Schutzausrüstung (ca. 280 Mio. EUR)
  • Internationaler Entwicklungs- und Liefervertrag für Medizinprodukte (ca. 267 Mio. EUR)
  • Transport- und Logistikvertrag (75 Mio. EUR)
  • Internationaler Liefervertrag für Maschinen (75 Mio. EUR)
  • Internationaler Liefervertrag für Maschinen (55 Mio. EUR)
  • Internationaler Liefervertrag für Medizinprodukte (ca. 50 Mio. EUR)
  • Immobilienkaufvertrag (30 Mio. EUR)
  • Pachtvertrag Industrieflächen (25 Mio. EUR; Laufzeit 20 Jahre)
  • Immobilienkaufvertrag (7 Mio. EUR)
  • Letter of Intent Kooperation (3 Mio. EUR)
  • Generalunternehmervertrag (1,7 Mio. EUR)
  • Allgemeine Einkaufsbedingungen (national u. international)
  • Allgemeine Verkaufsbedingungen (national u. international)
  • Standardisierung von wichtigen Wirtschaftsverträgen
  • Durchsetzung von Preiserhöhungen im Automotive
  • rechtliche Optimierung von Geschäftsprozessen (Einkauf u. Verkauf)
  • Vertriebsverträge (inkl. Aufbau von Vertriebssystemen)
  • Abwehr von Forderungen aus Produktlieferungen
  • Kooperations- sowie F&E Verträge
  • Joint Venture Verträge
  • Geschäftsführerdienstverträge

Internationales Wirtschaftsrecht

  • Beratung der deutschen Tochtergesellschaften von namhaften amerikanischen, französischen und spanischen Konzernen
  • Abwehr von Gewährleistungsansprüchen eines internationalen Automobilkonzerns
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegen einen Fahrzeughersteller
  • Anlagen- und Maschinenbauverträge
  • Lizenzverträge
  • M&A - Share und Asset Deals
  • Vertriebsverträge
  • Geheimhaltungsvereinbarungen (NDA)

Gesellschaftsrecht

  • Umwandlung GmbH (50 Mio. EUR)
  • M&A - Share Deal (15 Mio. EUR)
  • Cash Pool Agreement (15 Mio. EUR)
  • GmbH Kapitalerhöhung (9 Mio. EUR)
  • M&A - Asset Deal (1 Mio. EUR)
  • Grenzüberschreitende Verschmelzung (Schweiz, Frankreich und Deutschland)
  • Gesellschaftsgründungen
  • Gesellschafterstreitigkeiten

Gerichtsverfahren / Schiedsverfahren

  • M&A - Asset Deal (1 Mio. EUR)
  • Durchsetzung von Ansprüchen aus einem internationalen Anlagenbauvertrag (1 Mio. EUR)
  • Durchsetzung von Garantieansprüchen aus einem M&A - Share Deal
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen der Verletzung von Geheimhaltungspflichten
  • Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen

Digitalisierung

  • EOS Block Producer
    INN.LAW berät die CryptoLions GmbH bei der rechtlichen Gestaltung der geschäftlichen Aktivitäten in Europa.
  • Kryptowährungen
    INN.LAW berät Paytomat, einen Dienstleister für Zahlungen mit Kryptowährungen, bei der erfolgreichen Umsetzung der Geschäftsstrategie.
  • Rechtliche Unterstützung bei der Digitalisierung